Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Aigostar Mi 30IAU Test

Aigostar Mi 30IAU

Aigostar Mi 30IAU
Aigostar Mi 30IAUAigostar Mi 30IAUAigostar Mi 30IAU

Unsere Einschätzung

Aigostar Mi 30IAU Test

<a href="https://www.reiskocher.net/aigostar/aigostar-mi-30iau/"><img src="https://www.reiskocher.net/wp-content/uploads/awards/3188.png" alt="Aigostar Mi 30IAU" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Preis-Leistung

Merkmale

  • 7-in-1 Multikocher
  • LCD Display

Vorteile

  • Kombiniert sieben verschiedene Kocher in einem Gerät
  • Auswahl zwischen 15 Smart-Programmen vorhanden

Nachteile

  • Schwer verständliche Gebrauchsanweisung
  • Schlechte Bedienbarkeit des Schnellkochtopfs

Technische Daten

Marke / HerstellerAigostar
ModellMi 30IAU
Artikelgewicht5,2 Kg
Produktabmessungen32 x 32 x 31 cm
Fassungsvermögen5.50 Liter
Leistung1000 Watt

Aigostar bietet den 1.000 Watt starken Mi 30IAU-Multifunktions-Schnellkochtopf mit einem Fassungsvermögen von 5,5 l an. Er kombiniert nicht nur den Suppen- und Schnellkochtopf, sondern er ist zugleich ein Bräter, Dämpfer, Wärmer, Langsam- und Reiskocher. Neben einer Mikrocompuer-Zeitsteuerung bietet der Mi 30IAU-Multifunktions-Schnellkochtopf auch noch 15 Smart-Programme. Aigostar integrierte bei diesem Gerät auch noch andere interessante Ausstattungsmerkmale, deren Einzelheiten im Anschluss noch im Einzelnen betrachtet werden.

Ausstattung

Der 5,2 kg schwere und 1.000 Watt starke Mi 30IAU-Multifunktions-Schnellkochtopf von Aigosar umfasst nach Herstellerangaben nicht nur 15 Smart-Programme, die über eine LED-Anzeige konfiguriert werden können, sondern auch noch eine Mikrocomputer-Zeitsteuerung, mit der die Kochzeit gesteuert werden kann. Das Kochen der Mahlzeit kann dank der Programmierung von bis zu 24 h im Voraus eingestellt werden. Die Konfiguration der Kochzeit beläuft sich auf eine Minute bis 60 Minuten. Nach dem Kochen kann das Essen höchstens zwei Stunden lang automatisch warm gehalten werden. Weiter heißt es, dass man zwischen drei Druckeinstellungen wählen kann. Ferner beträgt die innere Kapazität des Topfes bei maximal 5,5 l. Außerdem berücksichtigte Aigostar bei diesem Gerät neun Schutzmechanismen. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Handhabung

Laut den Kundenaussagen auf Amazon sei das Kochergebnis mit dem Mi 30IAU-Multifunktions-Schnellkochtopf von Aigostar sehr gut. Neben der hochwertigen Verarbeitung des Mi 30IAU-Multifunktions-Schnellkochtopfs und dem schönen Design bewerteten die Kunden auch das leichte Reinigen des Geräts sehr positiv. Außerdem würde der dreistufige Druckaufbau nach Kundenmeinungen problemlos und rasch funktionieren. Einzelne Kunden beschwerten sich jedoch über die schlechte Bedienbarkeit des Schnellkochtopfs von Aigostar, da selbst die in Deutsch verfasste Gebrauchsanweisung schwer verständlich sei und auch die Bilder nicht optimal dargestellt sind. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Das Preis-Leistungs-Verhältnis des Mi 30IAU-Multifunktions-Schnellkochtopfs von Aigostar könnte etwas besser sein. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Der Mi 30IAU-Multifunktions-Schnellkochtopf von Aigostar bietet neben einem schönen Design und einer hochwertigen Verarbeitung auch noch die Möglichkeit, das Gerät leicht zur reinigen. Allerdings kann es schwer bedienbar sein. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 35 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.3 Sterne vergeben.

Preisvergleich: Aigostar Mi 30IAU

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 27.06.2019 um 09:39 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Aigostar Mi 30IAU gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?