Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Reis Waschschüsseln – Reis waschen und lockere Körner genießen

Reis-WaschschüsselnViele Menschen, die zum ersten Mal Reis kochen, machen dabei einen entscheidenden Fehler. Reis waschen – das erscheint ihnen zu anstrengend und wie ein Arbeitsschritt, den sie sich auch gut und gerne sparen können. Dabei haben ein Sieb oder eine Waschschüssel für Reis durchaus ihre Daseinsberechtigung. Warum auch Sie darüber nachdenken sollten, sich eine Reis-Waschschüssel zuzulegen, sofern Sie liebend gerne Reis essen und worauf Sie auf der Suche nach dem passenden Reiswascher achten sollten, soll Ihnen die nachfolgende Kaufberatung verraten.

Reis Waschschüssel Test 2019

Reis waschen oder nicht?

Reis-WaschschüsselnReis einweichen oder Reis waschen – welchen Sinn und Zweck haben diese Arbeitsschritte überhaupt? Wer der Meinung ist, er kommt ohne eine Reis-Waschschüssel aus, sollte besser nur auf fertigen Beutelreis setzen, der bereits gewaschen wurde und umgehend zubereitet werden kann.

Vor- und Nachteile einer Reis-Waschschüssel

Ob Sie auf ein Sieb oder auf eine Reis-Waschschüssel zurückgreifen, die Vor- und Nachteile des Reiswaschens lassen sich demnach wie folgt zusammenfassen:

  • der Reis wird gereinigt und ist somit gesünder
  • Gewachsener Reis schmeckt besser, da er nicht so sehr klebt
  • das Reiswaschen geht relativ schnell und einfach von der Hand
  • Kosten für das Sieb, die jedoch kaum ins Gewicht fallen

Wie finden Sie Ihren Reis-Waschschüssel-Testsieger?

Wenn Sie sich im Online-Shop noch nach einer Reis-Waschschüssel umsehen, die Sie günstig kaufen wollen, sollten Sie nicht nur auf den Preisvergleich achten. Vielmehr gestaltet sich das Angebot häufig dermaßen riesig, dass es gar nicht so leicht ist, zwischen einer soliden Reis-Waschschüssel und einem minderwertigen Modell zu unterscheiden.

Tipp: Bevor Sie eine Reis-Waschschüssel kaufen, sollten Sie in Ruhe überlegen, welche Arten von Reis Sie vorwiegend zubereiten wollen. Schließlich gibt es auch Arten von Reis, die aneinander kleben sollen, um das gewünschte Geschmackserlebnis zu erreichen. Dazu gehören zum Beispiel Milchreis und auch Risotto sowie Paella. Vor allem dann, wenn Sie liebend gerne Langkornreis essen, sollten Sie jedoch unbedingt eine Reis-Waschschüssel kaufen. Dies ist deshalb so sinnvoll, da verklebter Langkornreis den meisten Menschen einfach nicht schmeckt.

Die folgende Tabelle verrät Ihnen, welche Kriterien auf der Suche nach einer wirklich hochwertigen Reis-Waschschüssel von Bedeutung sind:

Die Größe/ das Fassungsvermögen Die Marke – zum Beispiel Reishunger, Purposefull, BATHWA oder MagiDeal Ob sich die Reis-Waschschüssel auch zum Waschen von Gemüse oder Obst eignet, damit Sie diese flexibel in Ihrer Küche einsetzen können und sich Ihre Investition auf der ganzen Linie lohnt
Die Materialverarbeitung – meist aus Kunststoff und nur selten aus Metall Das Design und die Farbe – eher modern und dezent oder bunt und auffällig Mit Henkel oder ohne (mit Henkel zum leichteren Abgießen oder beim Kochen auch als Sieb verwendbar – dann muss auf die Hitzebeständigkeit geachtet werden)
Ein sinnvoll geformter Ausguss Das Eigengewicht der Reis-Waschschüssel Die Größe der Ablaufschlitze/ Löcher (sie sollten klein genug sein, damit der Reis nicht durch die Löcher oder Schlitze passt)

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

[ratings]

Neuen Kommentar verfassen