Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Reiskocher mit Warmhaltefunktion – der perfekte Reiskocher für die ganze Familie

Reiskocher mit WarmhaltefunktionWer schon einmal in Asien unterwegs war und dort Länger wie Thailand oder Vietnam bereits hat, der weiß, dass Reis nicht gleich Reis ist und das man Reis durchaus auch so gut und schmackhaft zubereiten kann, dass der Reis selbst einen hervorragenden Eigengeschmack entwickelt. Dann geht Reis nicht mehr nur als einfache Beilage durch, sondern wertet ein Gericht geschmacklich  regelrecht auf. Doch dafür muss man den Reis auch richtig zubereiten. Die Zubereitung von Reis im Kochbeutel ist da eher kontraproduktiv. Doch die wenigsten haben die Zeit und möchten sich die Mühe machen, Reis richtig zuzubereiten. Für genau diejenigen, die weder Zeit noch Lust haben, den Reis auf dem Herd zuzubereiten gibt es eine sehr interessante Alternative – den Reiskocher.

Reiskocher mit Warmhaltefunktion Test 2019

Ergebnisse 1 - 45 von 45

Sortieren nach:

Profitieren Sie von der praktischen Warmhaltefunktion

Reiskocher mit WarmhaltefunktionAls zusätzliche Küchengerät nimmt der Reiskocher jedem Koch und jeder Köchin einiges an Arbeit ab. So bedarf es, um Reis im Reiskocher zu kochen, nur ein wenig Vorbereitung und schon kann es im Reiskocher losgehen. In der Zeit kann man sich dann den restlichen Bestandteilen des heutigen Gerichts widmen. Besonders beliebt sind Reisgarer mit Warmhaltefunktion. Denn mit einem solchen Reiskocher kann man den einmal gekochten Reis über Stunden hinweg warm halten.

Der Vorteil beim Reis kochen mit Warmhaltefunktion ist auch der, dass man den Reis garen lassen kann unabhängig davon, ob das restliche Essen noch eine Weile auf dem Herd stehen muss. Wenn der Reis schon einmal fertig ist, lässt man ihn einfach in der Reiskocher Warmhaltefunktion stehen und wenn man dann mit allen Bestandteilen der Mahlzeit fertig ist, kann man den noch immer warmen Reis mit anrichten.

Das spricht für einen Reiskocher mit Warmhaltefunktion – die Vor- und Nachteile im Überblick

  • Wer sich den einen oder anderen Reiskocher mit Warmhaltefunktion Test im Internet oder in einer der gängigen Testzeitschriften durchliest, wird schnell feststellen, dass die Warmhaltefunktion nicht unbedingt das einzige ist, was diese Reiskocher an Innovation mitbringen. Allerdings gehört es zu den wichtigsten Dingen. Denn gerade ein Reisgarer mit Warmhaltefunktion bringt eine ganze Reihe von Vorteilen im Vergleich zu einem normalen Reiskocher mit.
  • Da wäre zum einen der Umstand, dass Reis sobald er einmal abgekühlt ist immer kühl gelagert werden muss. Denn Reis, der einmal gekocht wurde und dann abkühlt, kann sehr gefährlich werden, wenn er bei Zimmertemperatur gelagert wird. Denn in diesem Fall breiten sich schnell hitzeresistente Bakterien im Reis aus, die ernsthafte Gesundheitsschäden hinterlassen können, wenn der Reis dann noch gegessen wird. In diesem Fall bringt auch ein erneutes Aufwärmen nichts mehr.
  • Nur warm halten und das bei einer Temperatur, die eine Ausbreitung solcher Bakterien von vorn herein verhindert, kann hier für Sicherheit beim Verzehr von Reis sorgen.
  • Das Gerät benötigt Energie zum Warmhalten des Reis.

Darauf sollten Sie beim Kauf eines Reiskocher Warmhaltefunktion achten

Wer einen Reiskocher mit Warmhaltefunktion kaufen möchte, sollte einige Dinge beachten. In der Folge haben wir einmal eine Liste mit Punkten zusammengestellt, die man bedenken sollte und eine kurze Erklärung zu den Hintergründen angefügt.

Dies gilt es zu bedenken Hintergründe
Wie lässt sich die Reiskocher Warmhaltefunktion Temperatur regeln? Vor allem vor dem Hintergrund der gesundheitlichen Vorteile, wenn Reis dauerhaft erhitzt bleibt, muss man sich vor dem Kauf eines Reiskochers darüber informieren, wie hoch die Reiskocher Warmhaltefunktion Temperatur tatsächlich ist. Wird der Reis nur leicht warm gehalten reicht das nicht aus, um die Ausbreitung entsprechender Bakterien zu verhindern – der Reis muss schon dauerhaft erhitzt bleiben
Wie groß ist der Reiskocher mit Warmhaltefunktion? Wie bei anderen Reiskochern auch gibt es beim Reiskocher Warmhaltefunktion verschiedene Größen. Die gängigsten Größen für einen solchen elektrischen Reiskocher sind

  • 0,5 Liter
  • 1 Liter
  • 1,5 Liter

Oftmals werden entsprechende Reiskocher am ehesten in kleinen Haushalten verwendet. Allerdings ist eine große Familie kein Grund auf einen Reiskocher zu verzichten – es gibt auch Modelle mit 5 Litern Fassungsvermögen und mehr. Hier kann auch Reis für bis zu 8 Personen gekocht werden.

Wie viel Technik und wie viele Features sind enthalten? Es gibt einige klassische Funktionen, die bei den meisten Reiskochern heute normal sind. Eine Zeitschaltuhr, ein Dampfeinsatz und Ähnliches sollten immer vorhanden sein. Aber gerade bei einem Reiskocher mit Warmhaltefunktion ist auch eine Temperaturanzeige oder zumindest eine stufenverstellbare Wärmezufuhr wichtig

Es muss nicht immer der Reiskocher mit Warmhaltefunktion Testsieger sein, den man kauft. Aber einen Reiskocher mit Warmhaltefunktion Vergleich sollte man schon starten, bevor man sich ein Gerät aussucht.

Übrigens: Der Wunsch ein solches Gerät günstig zu kaufen schließt Qualität nicht aus. Wirklich gute Geräte gibt es im Online Shop auch schon für einen verhältnismäßig niedrigen Preis. Allerdings sollte man auf jeden Fall einen Preisvergleich vornehmen und sich nach entsprechenden Erfahrungen zu den einzelnen Geräten im Internet umsehen. Einen Reiskocher mit Warmhaltefunktion von Rosenstein & Söhne bekommt man beispielsweise schon für unter 30,00 €.

Fazit: Reiskocher mit Warmhaltefunktion sind ein echter Zugewinn für jede Küche

Auch weil sie mehr können, als nur Reis kochen. Nicht umsonst werden sie auch als Dampfgarer mit Warmhaltefunktion genutzt. Andererseits ist es auch kein Problem, wenn man einen Dampfgarer mit Warmhaltefunktion zu Hause hat, diesen zum Reis kochen zu verwenden. Ob man nun den Reiskocher eher in klein oder in groß haben möchte, ob man damit eine ganze Familie bekocht oder nur für sich selbst in der kleinen Studentenbude etwas Reis kochen möchte. Auf jeden Fall sollte man vor dem Kauf den einen oder anderen Reiskocher mit Warmhaltefunktion Test gelesen haben. Dann kann am Ende bei der Reiszubereitung auch nichts schief gehen.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

[ratings]

Neuen Kommentar verfassen