Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Zojirushi Reiskocher – die sichere Wahl für die japanische Reiszubereitung

Zojirushi ReiskocherIn asiatischen Ländern haben sich die Zojirushi Reiskocher einen besonderen Stellenwert erarbeitet und gehören zu den führenden Lösungen, die der Markt zu bieten hat. Auch in Deutschland gibt es immer mehr Haushalte, die mit Zojirushi Reis kochen. Zwar ist das Angebot überschaubar, doch die Geräte genießen zum Gemüse garen, Milchreis zubereiten und Reis kochen einen ausgezeichneten Ruf. Rezepte gibt es viele. Wir haben geschaut, was die Reiskocher können.

Zojirushi Reiskocher Test 2019

Reis brennt an: Zojirushi japanischer Reisgarer bereitet dem ein Ende

Zojirushi ReiskocherDie traditionelle Zubereitung von Reis im Topf ist alles andere als leicht. Sie erfordert Geduld, Können und stetige Aufmerksamkeit. Wenn Sie beim Reis kochen Zojirushi Geräte einsetzen, gehört das der Vergangenheit an. Die Reiskocher arbeiten als eigenständiges Gerät für die Küche. Sie sind mit einem Display versehen, über das Sie die Einstellungen kontrollieren und nachvollziehen können. Ein kompakter Reiskocher Zojirushi kann für verschiedene Reismengen genutzt werden. Wie viel Wasser Sie für die Zubereitung brauchen, entnehmen Sie der Bedienungsanleitung. Grundsätzlich wird die Wassermenge auf die Reismenge, die Sie zubereiten möchten, abgestimmt.

Wenn Sie mit Zojirushi Reis kochen profitieren Sie von einer einfachen Handhabung und einer gelingsicheren Zubereitung. So wird der Reis hier nicht im Wasser gekocht, sondern im Dampf gegart. Damit bleiben Vitamine, Mineralien und andere wichtige Nährstoffe erhalten. Der Reis wird, wenn Sie die richtige Wassermenge verwenden, immer mit dem optimalen Garpunkt zubereitet. Er zerkocht also nicht und ist auch nicht zu hart.

TIPP: Ein Zojirushi japanischer Reisgarer eignet sich insbesondere für die Zubereitung von Sushi-Reis besonders gut. Der Sushi Reis wird damit schön klebrig, sodass er sich perfekt rollen lässt.

Firma Zojirushi Corporation
Hauptsitz Japan
Gründung 1918
Produkte Reiskocher, Boiler, Brotbackmaschinen, Kaffeemaschinen uvm.

Warum lohnen sich die Zojirushi Reiskocher?

Seit Jahren setzt sich der Hersteller Zojirushi mit der Entwicklung und Produktion von Reiskochern auseinander. Die Reiskocher sind erprobt und kommen gern zum Einsatz. Beliebtheit und technische Innovation haben beim Reiskocher Zojirushi jedoch ihren Preis. Wer beim Reis kochen Zojirushi Geräte verwenden möchte, muss je nach Modell zwischen 180 und 400 Euro zahlen. Dafür können Sie auf ein zuverlässiges Gerät bauen, für das Sie bei einem Defekt auch Ersatzteile erhalten.

Ein japanischer Reisgarer Zojirushi bietet einen weiteren Vorteil. Er arbeitet basierend auf der Induktionstechnik. Dadurch ist hier eine bessere und genauere Temperaturanpassung möglich. Die Menüführung erfolgt bei den Geräten leider nicht auf Deutsch. Für die Anwender hierzulande gibt es eine englische Menüführung.

Ein japanischer Reisgarer Zojirushi arbeitet mit 220 bis 230 Volt. Er kann also ganz normal an jede beliebige Steckdose angeschlossen werden. Die Geräte sind an sich nicht sehr groß, sodass Sie auch gut in eine kleine Küche passen.

Für was kann ein kompakter Reiskocher Zojirushi verwendet werden?

Bevor Sie einen Zojirushi Reiskocher kaufen, möchten Sie natürlich wissen, was Sie damit alles zubereiten können. In erster Linie muss hier natürlich Reis genannt werden, wobei Sie hier bedenkenlos auf die verschiedensten Reissorten zurückgreifen können. Da es sich bei dem Reiskocher Zojirushi im Grunde um einen Dampfgarer handelt, kann er auch zur Zubereitung von Fisch, Fleisch und Gemüse verwendet werden. Weiterhin lassen sich damit Suppen und Eintöpfe kochen.

Damit erhalten Sie einen echten Allrounder für die Küche. Über das Menü lassen sich verschiedene Einstellungen für Temperatur und Zubereitungsdauer vornehmen, sodass eine Anpassung an die Lebensmittel möglich ist. Für Gemüse und Fleisch gilt übrigens das Gleiche wie für den Reis: Die einzelnen Lebensmittel werden besonders schonend gegart, sodass viele gesunde Inhaltsstoffe erhalten bleiben.

Testberichte und die Erfahrung der Anwender bescheinigen dem Reiskocher Zojirushi übrigens ein durchweg positives Bild.

Vor- und Nachteile eines Zojirushi Reiskochers

Vor- und Nachteile der Zojirushi Reiskocher haben wir für Sie hier noch einmal zusammengefasst:

  • High-End-Qualität
  • Induktionstechnik für ideale Temperaturkontrolle
  • leicht zu reinigender Topf
  • mit Display zur Kontrolle aller Einstellungen
  • einfache Anwendung
  • schonende Zubereitung durch Wasserdampf
  • kann an normale Steckdose angeschlossen werden
  • recht teuer
  • Menüführung nicht in Deutsch
  • keine Mikrowelle Zojirushi Lösung

Fazit: High-End-Qualität aus Japan

Zwar suchen Sie eine Mikrowelle Zojirushi Lösung vergebens, doch die elektrischen Reiskocher des Herstellers überzeugen auf hohem Niveau. In Japan tausendfach erprobt, können sie für die Zubereitung von Reis aller Art genutzt werden. Möchten Sie einen Zojirushi Reiskocher kaufen, ist die Anzahl der Anlaufstellen in Deutschland gering. Bei Saturn und Media Markt werden Sie Geräte dieser Art vergebens suchen. Der Bezug beschränkt sich auf das Internet, wo Sie den Reiskocher nach einem Preisvergleich allerdings günstig kaufen können. Hier lohnt es sich auf die Bewertung der einzelnen Modelle zu achten, um den Reiskocher zu finden, der am besten zu Ihnen passt.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

[ratings id=1052]